Gemeindenachrichten: Oberhausen-Rheinhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Oberhausen-Rheinhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Gemeindenachrichten

Artikel vom 24.01.2023

Glasfaserarbeiten in der Marienstraße

Im Zuge des Glasfaserausbaus in der Gemeinde werden derzeit die Arbeiten in der Marienstraße montags bis freitags zwischen 07.00 Uhr und 17.00 Uhr ausgeführt.

Dabei kann es zu Behinderungen bzgl. der Ein- und Ausfahrt von den Grundstücken kommen. Das Unternehmen ist bemüht, die jeweiligen Streckenabschnitte innerhalb von zwei Tagen fertigzustellen. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Baufirma vor Ort bzw. an die Mitarbeiter des Ordnungsamtes unter den Telefon-Nrn. 503-131, 503-132, 503-135.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Gemeindeverwaltung Oberhausen-Rheinhausen
Bürgerbüro - Ordnungsamt

Ortsdurchfahrt von Rheinhausen wegen des Faschingsumzugs am 19.02.2023 gesperrt

Die Orstdurchfahrt von Rheinhausen ist am Sonntag, 19.02.2023, von 13.00 bis 18.00 Uhr wegen des Faschingsumzugs gesperrt.

Wir bitten die Anwohner, Ihre Fahrzeuge bereits am Samstag, 18.02.2023 ab 22.00 Uhr nicht mehr auf der Umzugsstrecke zu parken.
Verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis!

 

Gemeindeverwaltung Oberhausen-Rheinhausen
Bürgerbüro - Ordnungsamt

 

Ukraine-Hilfe Oberhausen-Rheinhausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
niemand hätte sich vorstellen können, dass im Jahr 2022 in Europa ein Krieg ausbrechen würde. Die traurige Wahrheit sieht leider anders aus. Aktuell befinden sich hunderttausende auf der Flucht vor Russlands Militärmacht und viele davon werden in unserem Landkreis Schutz suchen. In der Gemeindeverwaltung laufen bereits die Vorbereitungen zur Aufnahme der ankommenden Flüchtlinge, wobei wir in engem Kontakt zum Landkreis Karlsruhe stehen.
In den letzten Tagen haben bereits einige Bürgerinnen und Bürger zu uns Kontakt aufgenommen und ihre Bereitschaft signalisiert, ankommende Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet privat bei sich aufzunehmen. Wieder einmal zeigt sich die Hilfsbereitschaft in unserer Gemeinde, was mich mit Stolz erfüllt. Wichtig ist, dass alle ankommenden Flüchtlinge, auch wenn sie privat aufgenommen werden, bei uns in der Verwaltung angemeldet werden. Damit die Aufnahme möglichst koordiniert erfolgt und wir zu jeder Zeit einen Überblick über die möglichen Kapazitäten in unserer Gemeinde haben, wird diese innerhalb der Gemeindeverwaltung zentral bearbeitet.
Frau Muth, Telefonnummer: 07254/503-120
Mail: ukraine-hilfe(@)oberhausen-rheinhausen.de
Aktuell ist das Wichtigste für die ankommenden Flüchtlinge eine Unterkunft zu finden. Viele kommen mit nichts als einem Koffer und hoffen, dass sie in Deutschland zur Ruhe kommen können, um Kraft zu sammeln, nach den schlimmen Erlebnissen in ihrem Heimatland.
Die Gemeinde wäre den Mitbürgerinnen und Mitbürgern dankbar, wenn sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen könnten, damit die Frauen und Kinder ein Dach über dem Kopf haben, wo sie etwas Ruhe finden können.
Selbstverständlich werden auch von Seiten der Gemeinde Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen, doch sie dürften bei weitem nicht reichen. Deshalb die Bitte an Sie:
„Öffnen Sie Ihre Türen und haben Sie ein Herz für die Flüchtlinge.“.
Sollten Sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können, wenden Sie sich bitte ebenfalls an die oben genannten Kolleginnen.
Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen und mit tiefer Dankbarkeit.
Ihr Bürgermeister
Manuel Scholl

Weitere Informationen zur aktellen Situation erhalten Sie hier.

Zahlreiche Geflüchtete und freiwillige Helfer/-innen beim Ersten Begegnungstreffen für Ukraine

Entschädigung bei Quarantäne: Künftig reicht Testergebnis statt Bescheinigung des Rathauses

Gesundheitsminister Manne Lucha: „Damit bauen wir deutlich Bürokratie ab und entlasten Arbeitnehmer, Arbeitgeber und die Mitarbeiter der Behörden“

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich Corona-bedingt in Quarantäne befinden,
kann der Arbeitgeber beim Staat einen Verdienstausfall beantragen. Das
baden-württembergische Gesundheitsministerium vereinfacht jetzt die Auszahlung
dieses Verdienstausfalls deutlich. Künftig reicht ein PCR- oder Schnelltestergebnis
einer Teststelle als Nachweis, dass man in Quarantäne war. Nicht mehr
nötig ist eine Quarantäne-Bescheinigung des Rathauses der Wohnortgemeinde.
Selbstverständlich bleibt die Vorlage des Testergebnisses freiwillig. Wenn der
Arbeitnehmer das nicht möchte, kann weiterhin beim Rathaus eine Quarantäne-
Bescheinigung beantragt werden.

„Damit entlasten wir Arbeitnehmer, Arbeitgeber und auch die Mitarbeiter der Ordnungsämter
und Regierungspräsidien deutlich und bauen Bürokratie ab“, erklärte
Gesundheitsminister Manne Lucha am Donnerstag (10. März) in Stuttgart. „Wir
gestalten die Antragstellung damit möglichst unkompliziert und haben das Ziel,
den Verdienstausfall so schnell wie möglich auszuzahlen.“

Wer positiv getestet wird, der muss zehn Tage in Quarantäne. Nach sieben Tagen
ist eine Freitestung möglich. Der Arbeitgeber des Getesteten kann dann
beim Staat Entschädigungszahlungen beantragen und zwar im Internet unter
www.ifsg-online.de. Die Regierungspräsidien bearbeiten die Anträge. Weitere Infos
zum Entschädigungsverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz gibt es unter
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/fragen- und-antworten-rund-um-corona/faq-entschaedigungen/.

Apothekennotdienst

Samstag, 4. Februar 2023

Rühle von Lilienstern'sche Apotheke
Hauptstraße 73
76669 Bad Schönborn (Langenbrücken)
Tel.: 07253/44 21

Sonntag, 5. Februar 2023

Apotheke am Kreuz
Waghäusler Straße 13
68753 Waghäusel (Kirrlach)
Tel. 07254-12 88

Die Dienstbereitschaft wechselt täglich um 8.30 Uhr.

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg: Höherer Freibetrag für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli 2022 haben sich die Freibetragsgrenzen bei Hinterbliebenenrenten geändert. Neben ihrer Hinterbliebenenrente können Witwen und Witwer sowie Bezieher von Erziehungsrenten nun mehr Einkommen erzielen. Dies teilt die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg jetzt mit.
Für die alten Bundesländer beträgt der Freibetrag für Einkünfte für Witwen und Witwer 950,93 Euro. Pro waisenrentenberechtigtem Kind erhöht er sich zusätzlich um 201,71 Euro. Anzurechnen sind beispielsweise Arbeitsentgelt, Arbeitseinkommen aus selbständiger Tätigkeit, die eigene Rente und weitere Sozialleistungen. Vom Bruttoeinkommen werden gesetzlich festgelegte Pauschalbeträge abgezogen. Daraus ergibt sich ein fiktiver Nettobetrag. Ist dieser höher als der Freibetrag, wird die Differenz zu 40 Prozent auf die Hinterbliebenenrente angerechnet. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg weist darauf hin, dass jede Beschäftigungsaufnahme oder Änderung in den Einkünften umgehend mitgeteilt werden muss.
Mehr Informationen zu dem Thema enthält auch die kostenlose Broschüre »Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen«. Im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-bw.de steht sie als PDF-Download zur Verfügung oder kann unter der Telefonnummer 0721 825-23888 beziehungsweise per E-Mail an presse@drv-bw.de bestellt werden.


 

Gemeindebibliothek

Die Info zur Nacht der Bibliotheken am Freitag, 17. März 2023 finden Sie hier:

Wir aktualisieren und erweitern regelmäßig unseren Bücherbestand, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.

Neu eingetroffen: einige neue „Leo Lausemaus“-Bücher und einige Bücherhelden 2. Klasse „Die drei ???“-Bücher und andere und Tonies.

Die Bibliothek ist dienstags von 17 – 19 Uhr, donnerstags von 16 – 18 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 10 – 12 Uhr.

Vorlesestunden finden auch weiterhin statt, die Termine und weitere Infos entnehmen Sie bitte der Anzeige.

Neu ab Januar 2023: montags und mittwochs 16-17 Uhr für 3- bis 6-Jährige, freitags 17-18 Uhr für 6- bis 8-Jährige.

Vorab zur Info: Wir haben auch zwischen Weihnachten und Neujahr zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.

     

Das Finanzamt Bruchsal informiert: Steuerbefreiung für Einkünfte aus kleinen Photovoltaik-Anlagen - Das spart jede Menge Bürokratie - PV auf dem Dach wird noch lohnenswerter

Fundbüro

Gefunden: silbernes Damenrad der Marke „Cyco“, Modell „TK-Life“
Wann: 30.12.2022
Wo: Skaterpark Oberhausen

Gefunden: silbernes Hörgerät der Marke „Sympatico“
Wann: 05.01.2023
Wo: Fahrradständer vor der Marien-Apotheke in Oberhausen

Gefunden: grauer Chipschlüssel mit rotem Band mit weißer Aufschrift „REWE“ und Einzelschlüssel FAB
Wann: 22.01.2023
Wo: in der Brahmsstraße

gefunden:  Zentralschlüssel mit mehreren Schlüsseln in schwarzem Schlüsselmäppchen
wann: 27.01.2023
wo: in der Waghäusler Straße 78

 

Notarsprechtag im Rathaus in Philippsburg

Notar-Sprechtage im Rathaus in Philippsburg

Notar Fabian Feterowsky bietet im Rathaus Philippsburg die nächsten Termine an folgenden Tagen an:

6. und 27. Februar 2023

13. und 27. März 2023

3. und 24. April 2023

8. und 22. Mai 2023

12. und 26. Juni 2023

3. und 17. Juli 2023

Sämtliche notariellen Angelegenheiten (Grundstückskaufverträge, Grundschuldbestellungen, Testamente, Übergabeverträge, Vorsorgevollmachten usw.) können an diesen Tagen beurkundet werden. Weitere Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über die

Tel.Nr. 0721/ 90 98 86 21 oder 0721/ 90 98 86 0 .

Claus Gilliar

Fachdienst 10

Öffnungszeiten des Hallenbades Oberhausen für den öffentlichen Badebetrieb

  • Das Hallenbad ist normalerweise für den öffentlichen Badebetrieb zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet.


  • Montag:       geschlossen

    Dienstag:     16.00 - 21.00 Uhr 

    Mittwoch:     16.00 - 20.30 Uhr

    Donnerstag: 16.00 - 21.00 Uhr

    Freitag:        13.00 - 18.00 Uhr

    Sonntag:      07.00 - 11.00 Uhr

    Bitte beachten Sie, dass es an gesetzlichen Feiertagen zu abweichenden Öffnungszeiten kommen kann.

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Freude beim Schwimmen.


  • Ihre Gemeindeverwaltung

Pollenflug-Informationsdienst

Zur Zeit ist ein mäßiger Flug von Hasel-, sowie ein schwacher Flug von Erlenpollen messbar.

Eine starke Belastung durch Pollen tritt bei Tagesmittelwerten von mehr als 100 Pollen (bei Birken schon ab 50 Pollen) pro m³ Luft auf. Tagesmittelwerte von mehr als 10 Pollen/m³ Luft gelten als mäßig belastend.

Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung

Die nächste Rentensprechstunde für Rentenanträge (aller Art) und Kontenklärungen “online” mit dem Versichertenberater H. Bender, findet am “Donnerstag den 16.02.2023”, im Rathaus, Zimmer 25, statt.
Terminvereinbarung bitte vorab unter der Telefonnummer: Telefonnummer 06227/50400. Die Beratungen erfolgen in der Regel telefonisch.

Der Versichertenberater Herr Jung, Fliederstraße 12, 68753 Waghäusel, Ortsteil Kirrlach, führt alle Rentenangelegenheiten
(auch Rentenanträge) nach telefonischer Vereinbarung Sprechstunden durch.
Anmeldung bitte unter der Telefonnummer: Telefonnummer 07254/8608.
 

 

Sprechstunde des Bürgermeisters in der Ortsverwaltung in Rheinhausen

Die nächste Sprechstunde des Bürgermeisters im Ortsteil Rheinhausen
findet am Dienstag, den 28. Februar 2023 von 16.30 bis 18.00 Uhr
in der Ortsverwaltung in Rheinhausen statt.

Eine telefonische Voranmeldung unter der Telefonnummer 503-110 ist zweckmäßig.

    

Sprechstunde des Ortsvorstehers

Die nächste Sprechstunde des Ortsvorstehers Karl Riegel findet am Donnerstag, 9. Februar 2023 von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Ortsverwaltung in Rheinhausen statt.

 

Sprechstunde Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe, Standort Waghäusel – Sprechzeiten vor Ort

Im Pflegestützpunkt erhalten Pflegebedürftige sowie ihre Angehörigen kostenlos Informationen rund um die Themen Pflege und Alter. Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale Beratungsstelle. Er bietet neben Informationen über gesetzliche und kommunale Leistungen auch Auskünfte über regionale Betreuungsangebote und Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen.

Der Pflegestützpunkt am Standort Waghäusel bietet Außensprechzeiten in Oberhausen-Rheinhausen an.

Diese finden nach vorheriger Anmeldung am 1. und 3. Dienstag im Monat von 09:00 – 11:00 Uhr im Rathaus statt.

Die nächsten Termine sind:

Di. der 07.02.23

Für persönliche Gespräche in Oberhausen oder in Waghäusel bitten wir um eine vorherige telefonische Terminabsprache unter 0721 936-71410.

Selbstverständlich stehen die Mitarbeiterinnen auch in Waghäusel zur Verfügung.

Sprechzeiten Waghäusel:

Mo. – Do.   09.00 – 12.00 Uhr

Di. 13.30 – 16.00 Uhr

Do. 13.30 – 18.00 Uhr

Fr. 09.00 – 13.00 Uhr

  

Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe

Standort Waghäusel

Karlsruher Str. 8a

68753 Waghäusel

Tel.: 0721 936-71410

E-Mail: pflegestuetzpunkt.waghaeusel@landratsamt-karlsruhe.de

www.landkreis-karlsruhe.de/Pflegestuetzpunkte

 

Sprechzeiten Waghäusel

Mo - Do

09.00 – 12.00 Uhr

Di

13.30 – 16.00 Uhr

Do

13.30 – 18.00 Uhr

Fr

09.00 – 13.00 Uhr

 

Pflegestützpunkt Landkreis Karlsruhe
Standort Waghäusel
Karlsruher Str. 8a (Achtung! Neue Anschrift!)
68753 Waghäusel

Telefon: 0721/936-71410

E-Mail:   pflegestuetzpunkt.waghaeusel(@)landratsamt-karlsruhe.de

https://www.landkreis-karlsruhe.de/Pflegestuetzpunkte 

  

Sterbeanzeigen

Frau Ursula Tronecker geb. Rohrbacher, Waghäusler Straße 31, 68794 Oberhausen-Rheinhausen,
ist am 18.01.2023 in Bruchsal im Alter von 78 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 07.02.2023 um 14.00 Uhr
auf dem Friedhof in Oberhausen statt.

Herr Enrico Kircheis, Gartenweg 38, 68794 Oberhausen-Rheinhausen,
ist am 28.01.2023 in Speyer im Alter von 53 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 08.02.2023 um 14.00 Uhr
auf dem Friedhof in Oberhausen statt.

Herr Erich Horn, früher: Waghäusler Straße, 68794 Oberhausen-Rheinhausen,
ist am 28.01.2023 in Schutterwald im Alter von 73 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Frau Herta Rupp geb. Wittmer, Marienstraße 105, 68794 Oberhausen-Rheinhausen, 
ist am 05.01.2023 in Oberhausen im Alter von 91 Jahren verstorben. 
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Montag, 13.02.2023 um 14.00 Uhr 
auf dem Friedhof in Oberhausen statt.

Herr Volker Dossinger, Lessingstraße 40, 68794 Oberhausen-Rheinhausen
ist am 25.01.2023 in Schwetzingen im Alter von 68 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 15.02.2023 um 14.00 Uhr
auf dem Friedhof in Rheinhausen statt.

Frau Sieglinde Horn-Höbler geb. Hoffmann, Adlerstraße 64, 68794 Oberhausen-Rheinhausen,
ist am 31.01.2023 in Bruchsal im Alter von 69 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, 23.02.2023 um 14.00 Uhr
auf dem Friedhof in Oberhausen statt.

  

Infobereiche